Mai, 2018

18Mai20:00Peter von Wienhardt: "Rising Stars - Sumina Studer"mit Sumina Studer, (Violine)

Details

“Rising Stars – Sumina Studer”
– Im Rahmen der Internationalen Konzerttage Mittelrhein –

mit
SUMINA STUDER, (Violine)
PETER VON WIENHARDT, (Klavier)

Freitag, 18. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr

==================================

PROGRAMM

Ludwig van Beethoven – Sonate Nr. 1 für Klavier
und Violine op.12 Nr.1
– Allgero con brio
– Tema con Variazioni. Andante con moto
– Rondo. Allegro

Johann Sebastian Bach: Sonate für
Violine solo g-moll BWV 1001
– Adagio
– Fuga. Allegro
– Siciliana
– Presto

– Pause –

César Franck – Violinsonate A-Dur
– Allegretto moderato
– Allegro
– Recitativo – Fantasia. Moderato
– Allegretto poco mosso

Camille Saint-Saëns – Havanaise op.83
für Violine & Klavierbegleitung

==================================

Die 1997 in Zürich geborene Sumina Studer kann zurecht als eine der kommenden großen Stars der Violinszene angesehen werden. Sie gewann bis jetzt u.a. Preise beim Michael Hill Violin Competition, den Prix Rotary beim Verbier Festival, dem Louis Spohr Wettbewerb, dem Arthur Grumiaux Wettbewerb und ist dreimalige Erstpreisträgerin beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb.

Sumina tourte trotz ihres sehr jungen Alters in Deutschland z.B. als Solistin in der Münchner Gasteig, bei dem ihr Auftritt vom Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt wurde, in Japan, China, Taiwan und den USA. Sie ist Stipendiatin der Internationalen Musikakademie Liechtenstein und der Deutschen Stiftung Musikleben, von der Sie ihre Violine von Lorenzo Storioni (1774) zur Verfügung gestellt bekommt.

Sie ist eine der wenigen jungen Klassikstars, der auch beim Publikum ihrer Generation sehr gut ankommt und diese anzieht. Heute wird ein klassisches Programm erklingen, bei welchem ihre musikalischen und geigerischen Fähigkeiten voll zur Geltung kommen. Ihr Spiel wird von der Presse als energiegeladen, musikalisch ansteckend leidenschaftlich, anmutig und perfekt bezeichnet. Der Marmorsaal im Kurhaus Bad Ems wird ihr die perfekte Akustik und das passende Ambiente liefern um diese Attribute entfalten zu können.

Weitere Informationen:  http://www.suminastuder.com/

Peter von Wienhardt, 1966 gebürtig aus Budapest stammend, aufgewachsen in Deutschland, bereiste als Musiker (fast) die ganze Welt. Er erlangte viele Preise (u.a. Cziffra-Liszt, Deutscher Musikrat, Echo Klassik, etc.) und veröffentlichte bis zum heutigen Tage etliche Tonträger sowohl solistisch als auch mit Orchestern und mit kammermusikalischen Künstlerpersönlichkeiten. Seit 2006 hält er eine Professur für Klavier und Crossover in Münster inne und ist Intendant der Aaseerenaden Münster.

Wienhardts Besonderheit ist es, sich musikalisch immer wieder zu neuen Ufern zu begeben. So sind die Information, Improvisation, die Umkomponierung, die Kadenzierung nicht nur Teil seines Lebens, sondern auch seiner Musik geworden. Leben und Musik sind Reise und Veränderung. Seine technischen und Blattlesefähigkeiten haben es ihm ermöglicht, ein enormes Repertoire aufzubauen; sein künstlerisches Interesse widmet sich daher immer mehr den unbekannteren Werken.

Weitere Informationen: http://www.peter-von-wienhardt.de

==================================

TICKETS

Eintritt: 25,00 EURO

Mehr Details

Wann

(Freitag) 20:00

Wo

Kurhaus Bad Ems, Marmorsaal

Römerstraße 8, 56130 Bad Ems

Veranstalter

Kuratorium Internationale Konzerttage Mittelrhein e.V.info @ ikm-mittelrhein.com Am Kurpark 13, 56112 Lahnstein

No Comments

Post a Comment

X