Mai, 2017

27Mai20:00FeaturedMATHIAS CHRISTIAN KOSEL - MUSIK und TEXTE von BOB DYLANEin Konzert der Veranstaltungsreihe "Dieburger Schlosskonzerte"

Details

Ein Konzert der Veranstaltungsreihe “Dieburger Schlosskonzerte”

Robert Allen Zimmerman alias Bob Dylan ist der einflussreichste Songwriter des 20. Jahrhunderts und weit darüber hinaus. Seine Texte haben nicht nur der Musik eine neue Dimension gegeben mit ihrer sprachlichen Komplexität, ihren Metaphern, literarischen und politischen Querbezügen und ihren surrealistischen Wortkaskaden – und sind immer noch brandaktuell! “His Bobness” hat jetzt also den Nobelpreis für Literatur in Stockholm bekommen. Warum bloß? Diese Frage sucht Mathias Christian Kosel in seinem Soloabend im Rahmen der Dieburger Schlosskonzerte, am Samstag, 27. Mai, um 20 Uhr, im Schloss Fechenbach zu beantworten und freut sich, wenn Sie mit dabei sind.

Mathias Christian Kosel ist Komponist, Pianist und Dirigent. Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg war er Hauspianist im ZDF und WDR, Arrangeur für Film- und TV-Produktionen, Music Director des Hamburger Operettenhauses (u.a. Cats) sowie Gründer und Chefdirigent des Pops Orchestra Hamburg. Weiter wirkte er als Begleiter und dirigentischer Berater beim Schleswig-Holstein Musikfestival mit. Seit 2011 ist er Steinway Artist und  Gründer und künstlerischer Leiter der jährlich stattfinden Wedeler Musiktage.

Kartenvorverkauf:
Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Dieburger Anzeigers,
Mühlgasse 3, 64807 Dieburg, Tel.: 06071-827940 erhältlich.
Restkarten an der Abendkasse.

Telefonische Kartenreservierungen können über das Kartentelefon 0171 633 6455 entgegengenommen werden.

Mehr Details

Wann

(Samstag) 20:00

Wo

Schloss Fechenbach

Eulengasse 8, Dieburg

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Dieburg & Konzertdirektion Berg

No Comments

Post a Comment

X