August, 2018

10Aug19:00Irith Gabriely: Colalaila Live Open Air- Im Rahmen des Programmes des Denkmals der grauen Busse -

Details

Colalaila Live Open Air
– Im Rahmen des Programmes des Denkmals der grauen Busse –

mit
IRITH GABRIELY, (Klarinette, Saxophon, Vocals)
PETER PRZYSTANIAK , (Klavier)
ANJA STROH, (Gesang)

Freitag, 10. August 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

=================================

Trialogkonzert mit Klarinette, Orgel und Saz, “Kirche, Synagoge und Moschee”.

Grenzen und Barrieren überwinden, so lautet der Leitgedanke eines faszinierenden Konzerts.
Irith Gabriely mit ihrer Klarinette präsentiert zusammen mit dem Organisten Hans-Joachim Dumeier und dem aus Anatolien stammenden Musiker Abuseyf Kinik ein Musikprojekt, welches das übliche Schema einer Programmgestaltung sprengt: Sie spannen den musikalischen Bogen von Klassik, über Werke jüdischer Komponisten und Klezmermusik zu orientalischen Klängen, wodurch auf diese Weise ein musikalischer Trialog der drei großen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam zustande kommt.

================================

——————————

Irith Gabriely, in Haifa geboren, gründete 1986, neben ihrer Tätigkeit als erste Klarinettistin am Staatstheater Darmstadt, die Klezmergruppe „Colalaila“, mit der sie seitdem in vielen Ländern Europas Konzerte gibt. 1991 wurde sie beim größten Klezmerfestival in Zefat (Israel) mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Als „Queen of Klezmer“ nahm sie mit Colalaila auf dem Edingborough Festival 1998 eine weitere besondere Auszeichnung entgegen. Seither konzertiert sie solistisch mit diverse Bestzungen weltweit, u.A im Kammermusik Saal der Berliner Philharmonie, Alte Oper Frankfurt, die Philharmonie in Sofia/Bulgarien, Residenz München und dem Kieler Schloss.
www.irith-gabriely.com


Peter Przystaniak
übernahm, nach seinem Musikstudium mit Hauptfach Klavier, die musikalische Leitung des Kleinen Hauses am Staatstheater Darmstadt. Im Anschluß daran arbeitete er national und international mit vielen Künstlern und Formationen unterschiedlicher Stilrichtungen zusammen und wirkte bei zahlreichen CD-, Fernseh- und Hörfunkproduktionen mit. Seit 1999 ist er als Dozent für Klavier und Musizierpraxis mit Schwerpunkt Jazz- und Popularmusik an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt tätig. Peter Przystaniak ist aber auch leidenschaftlicher Komponist und Arrangeur. So hat er bei der Edition Peters in Leipzig über 20 Werke veröffentlicht, darunter so erfolgreiche wie “That’s Klezmer” und “Five Angels”, und die Chorausgaben „That’s Gospel” und “Cool Christmas”.

Anja Stroh, Sängerin aus dem rheinhessischen Osthofen, studierte an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt Gesangspädagogik und Operngesang. 2003 gründete sie ihr Gesangsstudio „Voice-Design“ in Oppenheim. Dort gibt sie Sologesangsunterricht, Atem- und Technikkurse. Außerdem ist sie als Stimmbildnerin für Chöre unterwegs. Bereits 2001 begann sie ihre Lehrtätigkeit als Dozentin an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte in Schlüchtern. Künstlerisch gehört ihre Liebe besonders der Kirchenmusik. Daneben probiert sie sich auch immer wieder in anderen Bereichen aus. Seit 2003 z.B. als Duo „joy2you“ mit dem Pianisten Peter Przystaniak. Ihr Repertoire reicht von Klassik über Gospel bis zu Lounge-Musik. Im Sommer 2005 wurde sie Mitglied der Gruppe „Colalaila classic“ der als „Queen of Klezmer“ bekannten Klarinettistin Irith Gabriely.
www.voice-design.eu

==================================
TICKETS

Vorverkauf:
Bei der Gedenkstätte Hadamar,
Buchhandlung Hämmerer in Hadamar

Karten können auch an der Abendkasse erworben werden.

===================================
PREISE

Eintritt:   10 Euro
Ermäßigt: 8 Euro

Mehr Details

Wann

(Freitag) 19:00

Wo

Schlossplatz Hadamar

Veranstalter

Stadt Hadamar

No Comments

Post a Comment

X