Dezember, 2018

01DezGanztags02Irith Gabriely: Church meets SynagogueIm Rahmen des Festivals "Chag Hachagim"

Details

Church meets Synagogue
– Im Rahmen des Festivals “Chag Hachagim” –

IRITH GABRIELY, (Klarinette)
HANS-JOACHIM DUMEIER, (Orgel)

Samstag, 1. + 2. Dezember 2018
=================================

Beim Festival  “Chag Hachagim” in Haifa feiern die 3 Weltreligionen (Judentum, Christentum & Islam) ihre Feste gemeinsam.

Irith Gabriely, an der Klarinette und Hans Joachim Dumeier an der Kirchenorgel bieten eine interreligiöse Begegnung auf einem höchsten musikalischen Niveau. Sie geben einen Einblick in einen Musikstil, der alle Lebenslagen vertont. Von schwermutiger Melancholie und Trauer bis hin zu euphorischer Freude ist alles hörbar, was Menschen bewegt.

================================

Irith Gabriely, in Haifa geboren, gründete 1986, neben ihrer Tätigkeit als erste Klarinettistin am Staatstheater Darmstadt, die Klezmergruppe „Colalaila“, mit der sie seitdem in vielen Ländern Europas Konzerte gibt. 1991 wurde sie beim größten Klezmerfestival in Zefat (Israel) mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Als „Queen of Klezmer“ nahm sie mit Colalaila auf dem Edingborough Festival 1998 eine weitere besondere Auszeichnung entgegen. Seither konzertiert sie solistisch mit diverse Bestzungen weltweit, u.A im Kammermusik Saal der Berliner Philharmonie, Alte Oper Frankfurt, die Philharmonie in Sofia/Bulgarien, Residenz München und dem Kieler Schloss.

Hans Joachim Dumeier studierte Orgel bei dem Pariser Organisten Daniel Roth. Seit 1986 ist er Kantor an der evangelischen Stadtkirche Michelstadt und konzertiert in vielen Ländern Europas sowie in den USA. Neben der künstlerischen Leitung der Michelstädter Musiknächte gilt sein besonderes Augenmerk der jüdischen Musik und Kultur. Er ist Referent des “Center of Jewish Culture and Creativity“ (Los Angeles).

Mehr Details

Wann

Dezember 1 (Samstag) - 2 (Sonntag)

Wo

Haifa City

Veranstalter

Al Carmel Association Haifa, Israel

No Comments

Post a Comment

X