April, 2018

21Apr20:00170. Dieburger Schlosskonzert- Von Albéniz bis Beatles und Jazz -

Details

– AUSVERKAUFT –

 

170. Dieburger Schlosskonzert
– Von Albéniz bis Beatles und Jazz

mit
JULIA LANGE, (Gitarre)
JULIUS IMHÄUSER, (Gitarre)

Samstag, 21. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

==================================

JULIA LANGE gewann den Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 3 Mal, beim Roland-Zimmer-Wettbewerb in Sachsen wurde sie mit dem 1. Preis ausgezeichnet und beim internationalen Jugendwettbewerb „Rago“ erhielt sie den D’Addario Award. Auch Rundfunk- und Fernsehanstalten haben bereits Sendungen mit ihr ausgestrahlt. Unter anderem entstand 2017 ein Portrait für die Arte Show „Stars von morgen“. Nach einigen Jahren der intensiven Arbeit im klassischen Bereich, konzentriert die junge Gitarristin sich nun eher auf Fingerstlye, Jazz und Improvisation. Sogar Gitarren-Koryphäen wie Jon Gomm oder Tommy Emmanuel lobten ihre Arrangements.

Weitere Informationen unter: www.facebook.com/JuliaLangeMusic/

JULIUS IMHÄUSER, studiert E-Gitarre an der Pop-Akademie in Mannheim und spielt in ver-schiedenen Bands. Besonders zu erwähnen sind „The Hoods“, seine Band aus Kindertagen kann man fast schon sagen, denn die gibt es schon ewig und sie haben auch ein eigenes kleines Festival in Klingenberg ins Leben gerufen und zwar das „Hoodstock“, das jedes Jahr im Mai in Klingenberg stattfindet.

Weitere Informationen unter: www.thehoods-music.de

===================================

TICKETS

Kartenvorverkauf:
Dieburger Anzeiger, Mühlgasse 3, 64807 Dieburg,
Tel. 06071 – 827490 und Kartentelefon 0171 – 6336455

Kartenreservierungen auch möglich über:
info@konzertdirektionberg.de

Karten sind auch an der Abendkasse erhältlich.

==================================

PREISE

18,- EUR (inkl. VVK-Gebühr)
Ermäßigt 12,- EUR (inkl. VVK-Gebühr)
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Behinderte und Auszubildende.

 

Mehr Details

Wann

(Samstag) 20:00

Wo

Schloss Fechenbach

Eulengasse 8, Dieburg

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Dieburg & Konzertdirektion Berg

No Comments

Post a Comment

X