Konzertdirektion Berg | 178. Dieburger Schlosskonzert
22308
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-22308,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

September, 2019

14Sep20:00178. Dieburger Schlosskonzert- Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Südhessen 2019 -

Mehr Details

Details

178. Dieburger Schlosskonzert
– Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Südhessen e.V. –

(Ensemble Neu-Besetzung um Frank Timpe)

mit
TRIO T

MARKUS HUFSCHMIED (Flöte)
FRANK TIMPE (Saxophon/Bassklarinette)
THOMAS PETER-HORAS (Klavier)

Samstag, 14. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

==================================
PROGRAMM

Werken von Ramona Scott, Arthur Foote, Philip Glass,
Duke Ellington, Dmitri Shostakovich, Kurt Weill,
Antonio Vivaldi, John Coltrane und anderen.

=================================

TRIO T steht für ein hochkarätiges Trio in der Besetzung Flöte, Saxophon und Klavier.

Der mehrfache Preisträger Frank Timpe ist Professor für klassisches Saxophon am Konservatorium Den Haag und arbeitet als Dozent auf internationalen Meisterkursen in den Niederlanden, Deutschland (wo er von 2003-2005 auch als Dozent an der Hochschule für Musik in Würzburg tätig war), Schweden, Belgien, Norwegen und in Israel. Als „Doubler“ auf Saxophon, Oboe und Klarinette ist er in etlichen europäischen Sinfonieorchestern regelmäßig zu Gast, mit TV-, Rundfunk- und CD Produktionen. Er hat sich zudem auf „historisches“ Saxophonrepertoire auf historischen Instrumenten des 19. Jahrhunderts spezialisiert und ist seit 2005 Jurymitglied der „American-Israel-Foundation“ Tel Aviv.

Markus Hufschmidt, geboren in Mülheim an der Ruhr, absolvierte sein Flöten-Studium an der Musikhochschule Freiburg bei Aurele Nicolet. Er sammelt wertvolle Erfahrungen im „Orchestre de la suisse romande“ und  dem „Ensemble instrumental et vocal de Lausanne“. Nach seiner künstlerischen Reifeprüfung 1984 folgten weitere flötistische Unterweisungen auf Meisterkursen bei Andre Jaunet (Zürich), William Bennett (London) und Michel Debost (Paris). Seitdem tätig als Solist und Kammermusiker. Er ist Soloflötist im Rheinischen Kammerorchester Köln, sowie im Deutschen Radio-Kammerorchester und im Ensemble musica viva Schweiz. Seit  2010 ist er Dozent  an der Folkwang Universität der Künste.

Thomas Peter-Horas studierte Klavier an der Frankfurter Musikhochschule  und Musikwissenschaften, Musikpädagogik und Germanistik an der Johann Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt. Er ist als Pianist, Akkordeonist und Komponist in vielen Bereichen aktiv; seine Erfahrungen reichen vom klassischen Repertoire bis hin zur Jazz- und Popmusik. Er hat mehrere CDs mit eigenen Kompositionen – die zum großen Teil auch im Druck erschienen sind – veröffentlicht. 2009 erhielt Thomas Peter-Horas für seine vielfältigen Aktivitäten den Kulturpreis seiner Heimatstadt Neu-Isenburg. Neben seiner Tätigkeit als Leiter der Musikschule Neu-Isenburg arbeitet er als Autor und Herausgeber u.a. für den Frankfurter Verlag „Chili-Notes“ und dem Peters-Musikverlag. Seine Komposition „Sarah“ wurde vom Trinity College of London in die Auswahl der Stücke für die Music Grade Exams 2018-2020 aufgenommen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Fagottistin Ulrike Fröhling tritt er seit vielen Jahren als Duo „Unerhört Fagott“ auf. Im Februar 2019 erschien nach „Unerhört Fagott“ (2015) die zweite CD des Duos „Das leichte Leben“.

==================================

TICKETS

Kartenvorverkauf:
Dieburger Anzeiger, Mühlgasse 3, 64807 Dieburg,
Tel. 06071 – 827490 und Kartentelefon 0171 – 6336455

Kartenreservierungen auch möglich über:
info@konzertdirektionberg.de

=================================

PREISE

18,- EUR (inkl. VVK-Gebühr)
Ermäßigt 12,- EUR (inkl. VVK-Gebühr)
Ermäßigung für Schüler/innen, Studierende, Behinderte und Auszubildende.

 

Wann

(Samstag) 20:00

Wo

Schloss Fechenbach

Eulengasse 8, Dieburg

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Dieburg & Konzertdirektion Berg

No Comments

Post a Comment

X