Konzertdirektion Berg | 172. Dieburger Schlosskonzert mit dem Frankfurter Klaviertrio
22271
post-template-default,single,single-post,postid-22271,single-format-standard,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

172. Dieburger Schlosskonzert mit dem Frankfurter Klaviertrio

Das 172. Dieburger Schlosskonzert mit dem Frankfurter Klaviertrio, bestehend aus Ekaterina Kitáeva (Piano), Maria Azova (Violine) und Robert Horn (Cello), fand im Schloss Fechenbach am 15. September 2018 statt.

Der Dieburger Anzeiger berichtete:



X